Florian Spirkl

Dipl.-Phys. | Patentanwalt | European Trademark Attorney

Qualifikation | Studium an der Technischen Universität München
mit den Schwerpunkten Halbleiterphysik und Quantenoptik,
Diplomarbeit auf dem Gebiet der Halbleiterphysik,
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Physikalische
und Theoretische Chemie der TU München in den Bereichen
Mikrokalorimetrie und Katalyse.

Seit 2014 im gewerblichen Rechtsschutz tätig,
Ausbildung zum deutschen und europäischen Patentanwalt.

Sprachen | Deutsch, Englisch

Schwerpunkte | Halbleitertechnologie, Optoelektronik,
Gasentladungsröhren, Mikromechanik, Messtechnik,
Physikalische Chemie